SHOP HOME KONTAKT ÜBER UNS IMPRESSUM AGB

Warmgasschweißen / Heißluftverschweißen

Bei der Heißluftverschweißtechnik wird mit handelsüblichen Handschweißgeräten bzw. bei langen Nahtabschnitten mit Schweißautomaten gearbeitet. Um eine homogene Verbindung zwischen den Folienbahnen herzustellen werden die durch Heißluft plastifizierten Flächen mit einer Andrückrolle angerollt.

Die Schweißgeschwindigkeit und Schweißtemperatur richten sich nach der Typ und Dicke des verwendeten Materials sowie der Außentemperatur. Die Temperatureinstellung erfolgt bei allen modernen Schweißgeräten über eine stufenlose Regelung. Vor Schweißbeginn sollten Probeverschweißungen durchgeführt werden, denn bei zu geringer Schweißtemperatur lassen sich die Nähte wieder aufziehen, bei zu hoher Temperatur verbrennt oder vergilbt das Material. Heißluftverschweißen sollte generell dem Quellschweißen vorgezogen werden.


Quellschweißen

Zum Verschweißen werden je nach Witterung die überlappenden Folienbahnenränder mit Quellschweißmittel eingestrichen und gleichzeitig mit der flachen Hand angedrückt. Lufteintritte in der Schweißnaht sind unbedingt zu vermeiden. Die frisch verschweißte Naht wird danach kurzzeitig beschwert. An den Wänden wird stets von unten nach oben geschweisst, der Anpressdruck wird hier von Hand aufgebracht.

Bei zu großer Wasseraufnahme wird die Verschweißbarkeit der Bahnen beeinträchtigt und es besteht die Gefahr das sich die Nähte wieder öffnen. Bei Temperaturen unter 20°C müssen die zu verschweißenden Bereich vorgewärmt werden um vorhandene Feuchtigkeit zu entfernen und Kondensatbildung zu verhindern. Versehentlich verschüttetes bzw. an Wänden herunter laufendes Quellschweißmittel ist umgehend mit einem sauberen Lappen abzutupfen, hierbei sind Aufglänzungen auf der Oberfläche nicht vermeidbar.

Telefonische Hotline
Kontaktformular
Email
Galerie / Referenzen
Folienauskleidung ...

Bei jeder Folienauskleidung die Faltenfreiheit, makellose Uebergaenge sowie absolut saubere Verarbeitung an erster Stelle [...]

Neues Filtermedium ...

OC-1 heißt ein neues Filtermedium bei Astralpool für die Anwendung i [...]

FKB blueline Schwimmbadfolie ...

FKB blueline und FKB supra sind das ideale Material fuer die Auskleidung von ortsfesten Becken aller Groessen und Formen im Innen- und Aussenbereich [...]